Intelligente Lagerung

Zebra Intelligente Schränke

Abläufe verbessern und Asset-Sicherheit erhöhen dank intelligenter Lagerung
Zebra Intelligente Schränke

Digital trifft analog in der Aufbewahrung

Mit intelligenten Schränken können Sie die langfristige Leistung jedes Geräts durch effektive Verwaltung maximieren, denn die Schränke sind mehr als reine Ablageorte. Durch elektronische Elemente ist auch die Vernetzung der Ausrüstung und das Aufladen der Akkus im Lagerort möglich. Geräte, die nicht bereit sind, da der Ladevorgang zum Beispiel noch nicht komplett abgeschlossen ist, sind sofort erkennbar. Das sorgt für hohe Leistung und optimale Sicherheit bei Arbeitsabläufen. Für große Betriebe mit mehreren Zuständigkeiten, ist eine Implementierung von mehreren Sicherheitsebenen durch elektronische Zugangsverwaltung möglich, um die persönliche Verantwortlichkeit der Mitarbeiter zu erhöhen und sicherzustellen, dass nur befugte Mitarbeiter Zugriff auf bestimmte Geräte haben.

Insgesamt bieten die sogenannten “Smart Cabinets” sichere Aufbewahrungslösungen mit intelligenten Komponenten für mehr Sicherheit, größere Arbeitseffizienz und einfache Geräteverwaltung bei zentralem Management und hoher Kostenersparnis.

Welche Arten von Intelligenten Schränken gibt es?

  • Geschlossene Schränke: Standardisierte modulare Schränke überzeugen durch erweiterte Sicherheitsoptionen, die in Kombination mit elektronischen Zugangssystemen Geräteverluste und -beschädigungen verhindern und für effizientere Arbeitsabläufe sorgen. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, um den Platz zu bieten, den Ihr Unternehmen tatsächlich benötigt. Zusätzlich ist auch die Anzahl der Dockingstationen modular, um verschiedene Geräte-Typen lagern zu können.

 

  • Offene Racks: Standardisierte modulare offene Racks stehen für konsolidierten Zugriff. Sie sind in einseitiger oder doppelseitiger Ausführung verfügbar und bei Bedarf sind verschiedene Montage-Optionen für unterschiedliche Arbeitsumgebungen und -Abläufe möglich.

 

  • Dockingstationen mit Verriegelung: Die standardisierten modularen Dockingstationen sind mit intelligenten Schränken und Racks kompatibel und bieten als zusätzliches Sicherheitselement eine mechanische Verriegelung. Zudem können sie auch an der Wand oder auf Schreibtischen montiert werden. In Verbindung mit einem Zugriffssystem und der Anzeige des Akkuladestands verbessern sie die Geräteverfügbarkeit und die Verantwortlichkeit von Benutzern.

 

  • Kundenspezifische Rollwagen: Rollwagen sind die mobilste Aufbewahrungslösung und bieten dennoch Sicherheit dank Schlüssel-Verriegelung. Sie sind WLAN- und 4G-kompatibel und als kundenspezifische Aufbewahrungslösung für individuelle Anwendungsfälle und Projekte erhältlich.
files/dateien/bilder/inhaltsbilder/smart cabinets6.png

Ihr direkter Weg zu uns!

Profitieren Sie von unserer Erfahrung in den Bereichen Intelligente Vernetzung und digitalisierte Prozesse. Wir finden das für Ihre Anwendung optimale Paket aus Software und Hardware. Sprechen Sie unser kompetentes und geschultes Team gerne auf Ihr Projekt an. Wir von S&K Solutions freuen uns, Ihnen mit unseren Value Added Features zur Seite zu stehen und das Beste aus Ihrem Vorhaben herauszuholen!

Jetzt Kontakt aufnehmen
S&K Solutions Technik-
partner